Ski-Club Buntenbock von 1907 e.V.
Home · News · Termine · Übungszeiten · Loipen · Ski-Schule/Skiverleih · Fotos · Links · Neues auf Facebook ! · Datenschutzerklärung15. December 2018 04:51:35
SCB bei Facebook
Navigation
Allgemein
Neues auf Facebook !
Datenschutzerklärung
Unsere Sponsoren
Anschriften Vorstand
Anschrift Vereinshaus
Aufnahmeantrag
Artikel
Trainingspläne
Veranstaltungsübersicht
Downloads
Film: 100 Jahre SC Buntenbock

News
Fragen und Antworten
Suche
Weblinks
Mitglieder
Vereinshaus-Kalender
Satzung
Jahresberichte
Tour de Harz
DSV JOKA Schülercup
WebCam Sonnenberg
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
GLC

www.oberharz.de
Glücksburg Consulting
Letzte Artikel
7. Nordic aktiv Cup ...
Biathleten haben Gru...
„Ein gewaltiger Schr...
Samtgemeinde ehrt ih...
Bekannt über den Har...
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Böhm und Hildebrand zur WM - GZ vom 08.01.2007
GZ vom 08.01.2007
Böhm und Hildebrand zur WM

Mit Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld) und Daniel Böhm (SC Buntenbock) haben zwei Biathleten des Niedersächsischen Skiverbandes (NSV) Fahrkarten für die Junioren-Weltmeisterschaften im Südtiroler Martelltal gelöst.
"Es ist schwer angelaufen, aber jetzt ist alles in Ordnung", jubelte Trainer Frank Spengler, der ebenso wie seine Schützlinge bis zum letzten Wettkampf auf einer Kunstschneestrecke in Kaltenbrunn bei Garmisch um die Qualifikation bangen musste.
Dort fand Böhm aber zur alten Sicherheit auch im Schiessstand zurück und erbrachte als Fünfter im Sprint und Vierter in der Verfolgung die nötigen sportlichen Leistungen. "Ich hätte mir noch mehr erhofft. Das ein oder andere Plätzchen weiter vorn wäre auch möglich gewesen", sagte der 20-Jährige. So lag er in der Verfolgung zwischenzeitlich auf Rang zwei, ehe ihn drei Fehler beim letzten Schiessen zurückwarfen.
Durch die WM-Qualifikation sei der grosse Druck aber genommen: "Vielleicht läuft es jetzt alles ein bisschen lockerer." Allerdings müsse er sich auch in den kommenden Wochen mit guten Leistungen anbieten, da fünf deutsche Starter im WM-Aufgebot stehen, aber nur vier an den Wettkämpfen teilnehmen können.
Knapp an der Qualifikation vorbeigeschrammt ist Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld), der als Vierter und Achter nicht die nötigen Punkte sammelte. "Er hat sich aber richtig gut verkauft", meinte Spengler, der sich dann noch einmal richtig freuen durfte, als auch Franziska Hildebrand mit zwei zweiten Plätzen den Sprung in den Kader für die WM schaffte, die vom 22. bis 31. Januar ausgetragen wird.
Ihre Zwillingsschwester Stefanie hatte das Ticket nach einem dritten Platz im Sprint ebenfalls zum Greifen nah, entwickelte aber dann in der Verfolgung ein unglaubliches Pech. Sie stürzte und verlor ein Magazin, so dass sie jeden Schuss einzeln nachladen musste. Der fünfte Platz war dann in der Endabrechnung zu wenig. Sg/bga

Das erste Saisonziel ist erreicht: Der Buntenbocker Daniel Böhm wird bei den Weltmeisterschaften Ende des Monats in Südtirol an

Geschrieben von admin am 10.01.2007 21:30:11 0 Kommentare · 3035 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
Facebook

Zu den Facebook Beiträgen ohne Facebook-Account
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Wir bei Facebook

Zu den Facebook Beiträgen ohne Facebook-Account
Wetter.com
Copyright © SC Buntenbock 2006-2019
Impressum