Ski-Club Buntenbock von 1907 e.V.
Home · News · Termine · Übungszeiten · Loipen · Ski-Schule/Skiverleih · Fotos · Links · Neues auf Facebook ! · Datenschutzerklärung26. September 2018 11:48:14
SCB bei Facebook
Navigation
Allgemein
Neues auf Facebook !
Datenschutzerklärung
Unsere Sponsoren
Anschriften Vorstand
Anschrift Vereinshaus
Aufnahmeantrag
Artikel
Trainingspläne
Veranstaltungsübersicht
Downloads
Film: 100 Jahre SC Buntenbock

News
Fragen und Antworten
Suche
Weblinks
Mitglieder
Vereinshaus-Kalender
Satzung
Jahresberichte
Tour de Harz
DSV JOKA Schülercup
GLC

www.oberharz.de
Glücksburg Consulting
Letzte Artikel
7. Nordic aktiv Cup ...
Biathleten haben Gru...
„Ein gewaltiger Schr...
Samtgemeinde ehrt ih...
Bekannt über den Har...
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Loipe - Ziegenberg-Loipe
Ziegenberg-Loipe / Wanderloipe


Start und Ziel der Buntenbocker Loipe ist die Turnhalle in Buntenbock. Der Start erfolgt in östlicher Richtung über Bergwiesen zum Ziegenberger Teich. Nach ca. 500 m biegt die Loipe nach rechts ab und verläuft etwa 250 m leicht ansteigend durch den Ziegenberg, ehe sie auf die Schneise der ehemaligen Lichtleitung kommt. Nach weiteren 150 m verlässt man diese Schneise und biegt nach rechts ab. Von hier erfolgt ein ca. 200 m langer Anstieg mit anschließend leichter Abfahrt durch den Ziegenberg. Eine Forststraße, die zum Heidelbeerkopf führt, wird bei km 1,5 überquert. Von hier aus verläuft die Loipe in westlicher Richtung über die “Taube Frau“ (Brunnenwiese), bis sie bei km 2,0 zum steilsten Anstieg (Grätschanstieg) kommt. Hat man diese Steigung hinter sich, so geht es jetzt wieder in östlicher Richtung durch abwechs-lungsreiches Gelände bis zur Lichtschneise, die man bei km 3,2 überquert. Hinter der Schneise erfolgt ein kurzer Anstieg von ca. 100 m, nach dem die Loipe in kurzem Abstand zweimal rechtwinklig abbiegt und dann parallel zu der schon einmal überquerten Forststraße verläuft und dann wieder in die Lichtschneise einmündet. Nach ca. 300 m auf dieser Schneise biegt man rechts in den Wald auf eine Abfahrt ein und erreicht nach einem kurzen Anstieg die so genannte Wegespinne im Bärenbruch. Dort, bei km 4,0 biegt man nach links in eine kurze steile Abfahrt und einen anschließenden Anstieg und erreicht wieder die Lichtschneise. Nach ca. 50 m führt die Loipe rechts in ein Waldstück, und nach weiteren ca. 300 m leichter Abfahrt biegt man nach links auf die Forststraße, auf der man nach ungefähr 80 m die Wiese am Ziegenberger Teich erreicht, über die die Loipe in westlicher Richtung wieder zurück zum Ausgangspunkt verläuft, zur Turnhalle.


So erreichen Sie die Wanderloipe in Buntenbock:
Anfahrt über Autobahn A7 Hannover - Kassel.
Abfahrt Seesen über B242 nach Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock
oder über B 242 und B 243 nach Osterode und hier auf der B 241 in Richtung Goslar nach Buntenbock.
Facebook

Zu den Facebook Beiträgen ohne Facebook-Account
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Wir bei Facebook

Zu den Facebook Beiträgen ohne Facebook-Account
Wetter.com
Copyright © SC Buntenbock 2006-2016
Impressum